de
en
fr
it

Gründung einer Europäischen Dachorganisation für die Lüftungsindustrie

München. Zum 01. Juli 2010 hat Mag. Jochen Sattelberger die Position des Vertriebsleiters für Österreich und Osteuropa übernommen.

Das Fachinstitut Gebäude-Klima e.V. (FGK) und der Herstellerverband Raumlufttechnische Geräte e.V. haben EVIA verstärkt mit initiiert und forciert.

Das Ziel der neuen Dachorganisation ist die aktive Mitgestaltung von relevanten Rahmenbedingungen und Verordnungsvorgaben in Europa, wie beispielsweise EuP, EPBD und RES. Dies betrifft insbesondere die Aspekte Hygiene, Gesundheit und Energieeffizienz.

Sitz des neuen Verbandes ist Brüssel. Die erste Sitzung wurde für September 2010 anberaumt.

Druckansicht

0 Artikel im Druckordner

renovation Sanierung
new-building Neubau