de
en
fr
it

Pluggit auf neuer „Instahelp“-Serviceplattform für Monteure

München. Der Lüftungsspezialist Pluggit weitet seine Online-Services aus: Ab 1. September ist der Experte für Wohnraumlüftungen als erstes Unternehmen der Branche auf der Serviceplattform „Instahelp“ vertreten.

Die Plattform bietet schnellen Zugriff auf Bedienungsanleitungen, Fehlercodes und technische Daten via Website, App und SMS. „Dieser Service ist zwar neu und gerade erst im Aufbau, allerdings sehen wir darin riesiges Potenzial zur Arbeitserleichterung für unsere Installateure und Monteure. Daher haben wir die Chance genutzt, von Anfang an dabei zu sein“, erläutert Dieter Frost, Marketingleiter bei Pluggit. Erst kürzlich hatte das Unternehmen im Rahmen der Neugestaltung des Internetauftritts ein Online-Fördermittel-Tool vorgestellt. Das Programm recherchiert alle für das jeweilige Bauvorhaben relevanten Förderprogramme. Ebenfalls neu: die Pluggit-Webinare als Ergänzung zu Vor-Ort-Veranstaltungen im Rahmen von Weiterbildungen

Instahelp bietet Installateuren und Service-Monteuren schnelle Hilfe bei der Fehlerbehe-bung vor Ort. Die Handhabung ist einfach und schnell: Es müssen lediglich Hersteller, Gerät und Fehlercode ausgewählt werden – und sofort bekommt der Monteur qualifizier-te Hinweise zur Fehlerbehebung auf sein Handy oder Laptop. Denn Instahelp lässt sich per SMS, App oder Website bedienen. Im Internet werden zusätzlich die Gerätedetails sowie eine dezidierte Übersicht aller Fehlercodes und ihrer Lösungen aufgezeigt. „Für den Installateur vor Ort ist das eine enorme Zeitersparnis“, sagt Frost. „Denn er muss keine Bedienungsanweisungen oder Manuals wälzen, hängt nicht in minutenlangen Warteschleifen oder muss auf Rückrufe warten, sondern erhält sofort richtige Hinweise zur Fehlerbehebung. Damit kann er schnell und umgehend die Probleme seiner Kunden vor Ort lösen.“ Mit der Plattform lässt sich gegenüber der herkömmlichen Fehlersuche bis zu 90 Prozent der Zeit einsparen, versprechen die Betreiber der Seite. Bisher sind neben Pluggit vier weitere Hersteller vertreten.

Und so einfach geht’s: Nach einer kurzen Registrierung kann das Angebot der Plattform sofort genutzt werden. Die ersten 14 Tage sind kostenfrei. Danach wird eine monatliche Gebühr in Höhe von 35 Euro erhoben. Die erworbene Lizenz ist ein Jahr gültig – das Angebot ist unbegrenzt 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche nutzbar. Die Verlinkung zur Instahelp-Serviceplattform ist auf www.pluggit.com unter dem Menüpunkt „Services“ zu finden. Direkt zur Plattform geht es auf www.instahelp.eu .

Pressekontakt

Druckansicht

0 Artikel im Druckordner

renovation Sanierung
new-building Neubau