de
en
fr
it

Neuentwicklungen stärken Kernkompetenz

Luft, die den Raum verlässt.
close
Von einer Anlage genutzte Wärme, die andernfalls verloren gehen würde.
close
Pluggit präsentiert Neuentwicklungen auf der IFH/Intherm von 8. - 11. April 2014 in Nürnberg - Halle 5, Stand 5.107

Zuwachs beim technologischen Marktführer für Wohnraumlüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung im Neubau und der Sanierung: Pluggit komplettiert sein Portfolio mit den neuen dezentralen Lüftungsgeräten Pluggit iconVent Duo und Mono sowie Pluggit iVent, einem neuen Zu- und Abluftsystem mit Wärmerückgewinnung. Mit diesen Neuerungen wird Pluggit als einziger Hersteller der von Normen und Zulassungszertifikaten geforderten Ausbalancierung der Zu- und Abluftströme in einer Nutzungseinheit gerecht.

Wie alle zentralen Systemlösungen von Pluggit realisieren die Pluggit iconVent Einzelraumlüfter den geforderten Luftwechsel für alle Nutzungseinheiten, vom Einfamilienhaus bis zur Geschosswohnung. Damit ist natürlich auch das neue Sortiment dezentraler Wohnraumlüftungsgeräte in der Anwendung norm- und zulassungskonform gemäß DIN 1946-6 und DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik).

Besuchen Sie unseren Messestand in Nürnberg und erfahren Sie mehr zu Pluggit und unseren Produkten.
IFH/Intherm / 8. - 11. April 2014
Messe Nürnberg: Halle 5, Stand 5.107

Druckansicht

0 Artikel im Druckordner

renovation Sanierung
new-building Neubau