de
en
fr
it

Sanierung & Wohnraumlüftung

Luft, die den Raum verlässt.
close
Luftstrom, der in den Raum eintritt
close
Von einer Anlage genutzte Wärme, die andernfalls verloren gehen würde.
close
Luftstrom, der nach Außen abgegeben wird
close
Die Pluggit Wohnraumlüftungsanlagen. Mit Pluggit refresh können Sie das komplette Frischluftsystem in eine bereits bestehenden Wohnung installieren.

Die Installation richtet sich dabei nach dem idealen Prinzip der Querlüftung unter Ausnutzung des Coanda-Effekts: Die Position des Luftauslasses kann relativ frei gewählt werden, so dass die Luft den Raum gut durchströmt und ein möglichst großes Raumvolumen erfassen kann. Dank unserer innovativen iQoanda Luftauslässe erreicht die frische Luft hohe Eindringtiefen in den Raum und muss nicht, wie bei anderen Systemen, mit hoher Geschwindigkeit durch den Raum geblasen werden.

PLUGGIT Verlegesituation unter der Decke_Übersicht

Im Gegensatz zu einer konventionellen Lüftungsanlage lässt sich eine Pluggit-Installation durch die geringe Baugröße der Komponenten und die einzigartige, einfache Verlegetechnik des Systems mühelos mit der vorhandenen Kubatur des Gebäudes verbinden.

Wie funktionieren die Pluggit refresh-Komfortlüftungsanlagen? Hinter dem Namen Pluggit verbergen sich technisch ausgefeilte Systeme, die dennoch einfach funktionieren: Die frische Außenluft wird vom Lüftungsgerät angesaugt. Nach Filterung und Erwärmung wird die Luft den Zulufträumen (Wohn-, Arbeits- und Schlafräume) zugeführt. Von dort wird der gesamte Raum gleichmäßig und effektiv mit frischer Luft versorgt. Dann wird die Luft zu den Überströmräumen (Flur, Diele) und schließlich zu den Ablufträumen (Küche, Bad, WC) geführt. Die feuchte, verbrauchte Luft wird über eine Sammelleitung als Abluft zum Frischluftgerät geführt, wo sie fast ihre gesamte Wärmeenergie an die Zuluft abgibt. Danach wird sie als Fortluft aus dem Haus geführt.

Ihre Vorteile: Sie genießen alle Vorzüge immer frischer Luft, ohne optisch oder akustisch in Ihrem Zuhause beeinträchtigt zu werden. Unsere Design-Abdeckgitter integrieren sich durch ihr diskretes Design unauffällig in Ihr Wohnumfeld und Sie vernehmen keine lästigen Geräusche.

Integration bei der nachträglichen Sanierung

Die unauffällig unter der Decke verlegte PluggFlex-Ringverteilung ist patentrechtlich geschützt. Die vorhandene Raumhöhe bleibt bei dem Einbau des refresh-Frischluftsystems voll erhalten. Dies schützt Sie somit vor Mängelanzeigen, welche durch das Abhängen von Decken und eine damit verbundene Reduzierung der Wohnfläche zu erwarten sind.

Ring im Wohnzimmer

Sie können mit den PluggFlex-Kanälen auch andere Gewerke wie Elektro verlegen, wie z.B. Kabel ohne das Öffnen von Decken oder Wänden in das Verteilsystem integrieren. Komfortabel und energieeffizient. Das erhöht den Mietwert Ihrer Wohneinheiten und sichert Ihnen Wettbewerbsvorteile am Wohnungsmarkt. Außerdem bietet die refresh Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung neben dem optisch ansprechenden Verkleidungssystem den Vorteil, dass die vorhandene Deckenhöhe voll erhalten bleibt.

Weitere Artikel

Einfamilienhäuser

Für Einfamlienhäuser ist die Installation einer Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung unabdingbar, um in den eigenen vier Wänden mit frisch ...

Mehr erfahren
Mehrfamilienhäuser

Frische Luft in Mehrfamilienhäusern ist mit den individuell einsetzbaren Pluggit-Wohnraumlüftungssystemen schnell und problemlos umzusetzen.

Mehr erfahren
Geschosswohnbau

Im Geschosswohnbau gewährleistet eine Wohnraumlüftung den notwendigen Mindestluftwechsel und lässt Mieter und Vermieter gleichermassen durch ...

Mehr erfahren

Druckansicht

0 Artikel im Druckordner

renovation Sanierung
new-building Neubau