de
en
fr

Wirtschaftlichkeit

Eine Wohnraumlüftungsanlage ist eine Investition in die Zukunft. Denn schnell verliert ein Haus an Wert, wenn sich zum Beispiel Schimmel einnistet. Die Bausubstanz wird dauerhaft geschädigt und ist nur sehr schwer und kostenintensiv zu sanieren. Gleichzeitig steigert die Installation einer Pluggit Wohnraumlüftung den Wert einer Immobilie nachhaltig, nicht nur auf Grund der positiven Bewertung im Energieausweis.

Heizkosten sparen anhand eines konkreten Beispieles

Der Energiepass macht es möglich. Seit dem Inkrafttreten der letzten Energieeinsparverordnung können und müssen auch Wohnungen im Bestand energetisch bewertet werden. Wohnungen werden dadurch vergleichbar, genau so wie die Spritverbräuche verschiedener Kraftfahrzeuge tagtäglich gegenüber gestellt und niedrige Verbräuche als Qualitätsmerkmal angesehen werden. Details

Mit der Lüftungsanlage Heizkosten sparen

Neue Häuser erhalten heutzutage standardmäßig eine sehr gute Wärmedämmung und luftdichte Fenster mit Wärmeschutzverglasung. Die Wärmeverluste sind gegenüber früher stark reduziert, was jedoch gleich hoch bleibt sind die so genannten „Lüftungswärmeverluste", wenn die Fenster zum Lüften geöffnet werden und die Heizenergie nach draußen verpufft. Details

renovation Sanierung
new-building Neubau
Aktuelles
Mrz 26 2020 Pluggit weitet sein Webinarprogramm im April aus

Auf Grund aktuell erhöhter Nachfrage bieten wir drei zusätzliche Webinartermine im April 2020 an.

Details
Feb 27 2020 10. Forum Wohnungslüftung

Gute Innenraumluftqualität – aktuelles Praxisforum für Lüftung und Lüftungskonzepte in Wohngebäuden am 7. Juli 2020 von 10:30 Uhr bis 16:30 Uhr im Hauptsitz des Umweltbundesamtes, Wörlitzer Platz 1, 06844 Dessau-Roßlau.

Details